Die Confederation of North and Central American and Caribbean Association Football, kurz CONCACAF ist der Fussballkontinentalverband für Nordamerika und die Karibik. Zusätzlich gehören die Staaten Suriname, Guyana und Französisch-Guyana zu dem Verband. Der Verband wurde 1961 gegründet und hat seinen Sitz in New York.

Das erst große ausgerichtete Turnier der CONCACAF war der CONCACAF-Cup 1963.
Zur Zeit organisiert der Verband folgende Turniere :

Turnier für Nationalmannschaften :
- CONCACAF Gold Cup
- CONCACAF Women's Gold Cup
- CONCACAF Beach Soccer Championship
- CONCACAF U-20 Championship
- CONCACAF U-20 Championship for Women
- CONCACAF U-17 Championship
- Futsal Championship
- Fussballturnier während der Pan American Games

Turniere für Club-Mannschaften
- CONCACAF Champions Cup


Folgende Nationalverbände gehören der CONCACAF an :
Amerikanische Jungferninseln Anguilla Antigua und Barbuda Aruba
Bahamas Barbados Belize Bermuda
Britische Jungferninseln Cayman-Inseln Costa Rica Curacao
Dominica Dominikanische Republik El Salvador Französisch-Guayana
Grenada Guadeloupe Guatemala Guyana
Haiti Honduras Jamaika Kanada
Kuba Martinique Mexiko Montserrat
Nicaragua Niederländische Antillen Panama Puerto Rico
Saint-Martin Sint Maarten St. Kitts und Nevis St. Lucia
St.Vincent und die Grenadinen Suriname Trinidad und Tobago Turks- und Caicos-Inseln
USA